Shock Therapy

DEFINITION “Schocktherapie”
Eine plötzliche und dramatische Veränderung in der nationalen Wirtschaftspolitik, die eine Staatswirtschaft in eine freie Markt-Version macht. Merkmale der Schocktherapie umfassen das Ende der Preiskontrollen, die Privatisierung von staatseigenen Unternehmen und die Liberalisierung des Handels. Schocktherapie soll die wirtschaftliche Krankheiten wie Hyperinflation, Engpässe und andere Auswirkungen der Marktkontrollen, um Starthilfe wirtschaftliche Produktion, Senkung der Arbeitslosigkeit und die Verbesserung des Lebensstandards zu heilen.

Unsere Forex-Handel Website beschreibt investieren Begriff – “Schocktherapie”
Schocktherapie kann eine felsige Übergang zur Folge, während die Preise steigen von ihren kontrollierten Ebenen und Menschen in ehemals staatlichen Unternehmen ihren Arbeitsplatz verlieren, wodurch Bürger Unruhen, die zu erzwungenen Änderungen in der politischen Führung eines Landes führen kann. Das Gegenteil von Schocktherapie, Gradualismus, deutet auf eine langsame und stetige Übergang von einer zu einer offenen Wirtschaft gesteuert.

Economist Jeffrey Sachs ist weithin mit Schocktherapie verbunden. Er entwickelte einen Plan der Schocktherapie für die postkommunistischen Polen im Jahr 1990, für die postkommunistischen Russland im Jahr 1992 und für einige andere Länder, darunter Bolivien und Chile. Sachs nicht wie der Begriff “Schocktherapie”, die er sagte, wurde von den Medien geprägt und hat der Reformprozess klingt schmerzhafter als es tatsächlich war.