Gold Bug

Was ist “Goldkäfer”

Eine Person, die bullish auf Gold ist. Gold Bugs glauben, dass Gold ist immer noch eine stabile Quelle von Reichtum, wie es in den Jahren der Goldstandard internationalen Währungssystems war. Eine Gold-Bug investiert in Gold für das, was er oder sie sieht, wie die finanzielle Sicherheit im Falle einer Abwertung der Währung, und oft auch der Ansicht, dass der Goldpreis auch weiterhin in der Zukunft steigen.

Der Begriff bezieht sich auch auf Analysten, die konsequent empfehlen Gold kauft.

Unsere Forex-Handel Website beschreibt investieren Begriff – ‘Gold Bug “

Gold Bugs sehen Gold als sichere Anlage, die sie von Wechselkursschwankungen oder Einbrüche an den Finanzmärkten zu schützen. Wie bei jedem anderen Edelmetallen oder Waren – – Obwohl Gold wird häufig als Wertmaßstab, ist der Preis bekannt stark schwankt. So verringerte sich der Goldpreis von mehr als $ 800 pro Unze in den 1980er Jahren auf weniger als $ 350 pro Unze in den 1990er Jahren. Dies ist ein Punkt häufig von Kritikern, die Gold als Standard des Reichtums aus der Vergangenheit betrachten gebracht.

Zwar gibt es keinen Konsens, wird der Markt weiterhin Gold als traditionelle “sicheren Hafen” in Zeiten der Wirtschaftskrise zu sehen. Zum Beispiel, nach dem 11. September 2001 sah der Goldpreis stark steigenden als Investoren verkauft, was sie glaubten, waren riskantere Anlagen.